• petra b.

Was dich nicht glücklich macht, kann weg!


Was macht dich glücklich, was macht dich nicht glücklich?

Diese Frage treibt mich schon seit vielen Jahren um. Sie ist ein Gradmesser, wenn es darum geht, was (und wer) in meinem Leben bleiben darf. Das hat sich mit der Zeit ziemlich verändert. So wie ich mich verändert habe.


Noch vor wenigen Jahren waren hier mehr materielle Dinge auf der Macht-mich-glücklich-Seite, weil sie dafür standen, dass ich mir etwas leisten kann, weil ich etwas geleistet habe. Inzwischen sieht es anders aus: die Momente sind es, die mich glücklich machen. Die Menschen, mit denen ich wertvolle Zeit verbringen kann.

Dinge gehören natürlich immer noch zu meinem Leben, ich praktiziere Minimalismus- aber in meiner für mich passenden Version. D.h. nachhaltig produzierte Gegenstände, die multifunktional sind, gerne auch gebraucht. Außerdem finde ich es toll, wenn Dinge ressourcenschonend wieder zurück in den Kreislauf gelangen - was der Eine nicht mehr braucht, braucht der Andere vielleicht ganz dringend! Also perfekt für alle, inkl. Umwelt!


Vielen fällt diese genannte Frage nach dem Glück gar nicht so leicht, das habe ich inzwischen in zahlreichen Coachings vor Ort festgestellt. Doch warum ist das so? Ich denke, dass die innere, intuitive Stimme oft nicht mehr gehört wird, sie wird übertönt von Alltagsgeräuschen und Ablenkungen, so dass gar keine Zeit mehr ist, in Ruhe in sich hineinzuhorchen und zu -spüren, was einem gut tut, was man gerade benötigt. Dinge stehen oft symbolisch für Liebe oder Sinn im Leben. Dinge befriedigen kurzzeitig, füllen eine Leere, übertönen die Stille oder Einsamkeit. Doch genau die sind nötig, um zu seinem wahren Kern vorzudringen, der die Antwort weiß auf die Frage: Was macht mich glücklich, was benötige ich dafür? Oder ist bereits alles in mir?

Genug philosophiert für heute, deshalb ein praktischer Tipp zum Wochenstart: Geh raus in die Natur, sieh dich um und höre in dich hinein! Dein Körper weiß schon, was er braucht - oder auch nicht 😊 #minimalismus #glücklich #wasdichnichtglücklichmachtkannweg #nature #körperbewusstsein #gehraus #nuernberg #simplify #ausmisten #philosophie

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

© 2020 by Petra Bäumler | Nürnberg | die Aufräumerei

Design by papier-format

info@aufraeumerei.de