• petra b.

Fokus, Baby!


Im heutigen #tuesday_tip möchte ich mit Euch den Fokus auf das Wesentliche lenken. Was das für jede/n Einzelne/n ist, ist natürlich sehr individuell. Dennoch bin ich der Meinung, dass es einige Werte im Leben gibt, die uns allen wichtig sind. Da wären z.B. die Liebe, Begegnungen mit Menschen, Sinn in dem, was man tut und wie man lebt, Dankbarkeit, Freiheit, Freundlichkeit, Respekt, Loyalität, Hilfsbereitschaft, Gemütlichkeit... Dieser Fokus auf bestimmte Dinge ist es schließlich, der uns antreibt. Der uns bestimmte Dinge tun oder sein lässt. Mit welcher Intensität und Effektivität wir unsere Pläne verfolgen, wie wir für uns und unsere Ziele einstehen. Was das alles mit dem heutigen Beitrag zu tun hat? Ich finde sehr viel.


Blog

Die heutige Blogempfehlung heißt: Minimalkonzept - Einfach leben im Überfluss (Fokus #einfachleben).

Die sympathische Houng Tran berichtet in ihrem Blog darüber, wie sie vor Jahren ihren Weg zum Minimalismus gefunden hat. Wie sie bewusst ihren Fokus im Leben auf den Minimalismus und das einfache Leben im oder trotz Überfluss gelegt hat. Weil dadurch so vieles so viel leichter wird.


Daneben gibt es zahlreiche gute Buchempfehlungen, z.B.:

  • "Loslassen" von Katharina Finke

  • "Minimalismus: Weniger besitzen. Mehr leben" von Pia Mester

  • "Muße: Vom Glück des Nichtstuns" von Ulrich Schnabel

  • uvm, plus: ihr eigenes E-Book "Die Minimalismus-Diät. Wie du satt und glücklich abnimmst, wenn du alles Überflüssige loslässt"


Huong gibt Kauftipps für ein minimalistisches, nachhaltiges Leben, sie berichtet über Veranstaltungen und Messen (z.B. die Minimal Kon) und macht den Minimalismus im Alltag sichtbar und lebenswert. Zu finden ist der Blog unter: https://minimalkonzept.de/.

Schaut doch einmal dort vorbei!


Podcast

Als Podcast (und auch Blog) möchte ich Euch heute myMONK von Tim Schlenzig empfehlen (Fokus #Freiheit). Ich höre Tim sehr gerne zu (v.a. beim Putzen oder Wäsche zusammenlegen), er hat eine sehr angenehme Stimme und einen äußerst subtilen Humor, der mich selbst bei diesen z.T. öden Tätigkeiten wirklich zum Lachen bringt. Schon dafür sollte er eine Medaille erhalten!

Sein Fokus liegt auf Minimalismus, sein Leben selbst in die Hand nehmen, Zeit für das Wichtige haben, frei sein und leben, Motivation uvm.


Auf seiner Website beschreibt er den Podcast selbst so: "Die Themen: Loslassen, Anpacken, motiviert sein und bleiben, Meditieren, Glück, Berufung, entspannter leben … und vor allem: wie Du Deinen Weg finden und gehen kannst. Mit hilfreichen Gedanken, Fragen und kleinen Übungen. Und später vielleicht auch mit Interviews. Nach Jahren des Schreibens wag ich mich ans Mikro, von den Augen der Leser in ihre Ohren."


Verfügbare Folgen sind z.B.:


Geheimtipp für Nürnberg & Umgebung

Als heutigen Gastrotipp (Fokus #Gemütlichkeit) möchte ich Euch das EsspressoLab im Nürnberger Norden empfehlen. Das hippe Café mit eigener Rösterei ist im ehemaligen Malzlager der Tucher-Brauerei in der Schillerstraße 14 untergebracht. Die neuen Pächter, Özgür Cam und Sergey Poliakov, haben es geschafft, den Charme der alten Räume zu erhalten und mit modernem Industrie-Chic aufzuwerten. Viel Holz, eine dominierende Bar im Mittelpunkt des Raumes, rote Backsteinwände - dazu viele tolle Bänke und Stühle zum Wohlfühlen und viel Liebe zum Detail.

Diese Location hat in Nürnberg wirklich gefehlt. V.a. an tristen Sonntagnachmittagen ist es voll, aber auch unter der Woche werden die Sitzplätze nicht "kalt". Ein Caféhaus par excellence! Leckere regionale Kuchen, verschiedenst gebrühte und mit Liebe zubereitete Kaffeespezialitäten, hausgemachte Salate und Panini gibt es im "Wohnzimmer für die ganze Familie", wie Cam selbst das EspressoLab bezeichnet. Im Nebenraum sieht man die "Zutaten" für die zukünftig stattfindenden Seminare zur Kaffeeröstung und -verkostung. Rösttrommeln und Säcke voller Kaffeebohnen zieren dekorativ die Lokalität. Im Sommer soll es draußen Sitzmöglichkeiten geben, auch diese werden mit Sicherheit gut angenommen werden. Schaut doch einmal vorbei, vielleicht sehen wir uns ja dort. Ich bin die mit dem Fokus #Whitechocolatemokka.



Worauf legt Ihr den Fokus? Was ist Euch wichtig? Habt Ihr Ideen, worauf ich Eurer Meinung nach einmal meinen Fokus richten sollte? Immer her‘ mit Euren Tipps!


Aufgeräumte Grüße und eine schöne Woche,

Eure Petra

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

© 2020 by Petra Bäumler | Nürnberg | die Aufräumerei

Design by papier-format

info@aufraeumerei.de